#simpleplainsweatshirt!?

Ich liebe die ottobre-Schnitte sehr. Für den Mops. Die Damenhefte gefallen mir hingegen meist gar nicht. Die wunderbare Steffi von herzekleid hat allerdings schon so manches großartiges Kleidungsstück nach Schnitten aus den ottobre kids-Heften genäht – für sich! Grund genug, dass ich mir meine ottobre-Hefte unter ganz neuen Gesichtspunkten vorgenommen habe. Denn größentechnisch ist der Mops erst bei einer 110 angelangt, weshalb ich den Schnitten für „Teenies“ bislang wenig Beachtung geschenkt habe.

simpleplain1

 

Auf Anhieb hat es mir das simple plain sweatshirt (Nummer 24) aus der ottobre 6/2014 angetan. Ein Sweatshirt mit leicht überschnittener Schulter und Vokuhila-Saum. Größe 170 genäht und – viel zu weit. Nun liegen meine Brust- und Taillenweite auch deutlich unter den angegebenen Maßen für Größe 170. Also beherzt die Overlock angesetzt und an den Ärmeln und Seiten jeweils rund 1 cm weggenommen. Das Ergebnis mag ich nun sehr!

simpleplain4simpleplain3

 

Der Stoff ist der Glamoursweat von swafing in schlamm/gold. Es gibt wohl kaum eine Nähbloggerin, die diesen noch nicht vernäht hat.  Ja, ich jetzt auch. Dabei bin ich ja eigentlich gar kein Glitzertyp… Aber in der Kombination mit dem sportlichen Schnitt gefällt er mir wirklich gut. Und ich mag die Rückseite dieses Sommersweats. So sehr, dass ich den Halsausschnittstreifen auf links angenäht habe und die Ärmel einfach nur aufgekrempelt und festgesteppt.

simpleplaincollage

Als kleines Augenzwinkern hat mein nicht ganz so simpler simple sweater einen goldenen Plot erhalten. „simple plain sweater“ steht dort, entworfen vom Lieblingsmann. Und von ebendiesem per Hand mit dem Cutter ausgeschnitten. Ganz große Liebe.

simpleplain2

Die Bilder heute hat übrigens der Mops gemacht. Nachdem der Fernauslöser nicht so recht wollte, wie dieses Bild beweist….

simpleplain8

Jetzt schicke ich euch aber rüber zum RUMS, an dem ich tatsächlich erst das erste Mal in diesem Jahr teilnehme und bei dem es sicherlich jede Menge Inspiration für neue Nähprojekte gibt.

Beste Grüße, Lena

schnitt ottobre 06/2014 | Sweatshirt simple plain | Nr. 24

stoff glamoursweat schlamm/gold | swafing

plot Flexfolie in gold von plottermarie | eigener Entwurf

linked with rums

 

 

 

 

Advertisements

12 Gedanken zu “#simpleplainsweatshirt!?

  1. Steffi/herzekleid schreibt:

    Ja, der Schnitt ist mir auch schon aufgefallen 🙂 Hast Du toll umgesetzt, mir gefällt vor allem der Halsausschnitt, bei dem die linke Stoffseite zu sehen ist….
    Und der Mops ist ja ein talentierter Fotograf!
    Ganz liebe Grüße!
    Steffi

  2. Miriam schreibt:

    Ist schon wirklich praktisch, wenn man auch die Kinderschnitte für sich aus der Ottobre nähen kann, ne 😉
    Die Umschlag und die Ausschnittlösung finde ich super. Sowas in der Art hatte ich mir für meinen Glitzersweat (ja, ich habe mich auch anstecken lassen ;-)) auch vorgestellt. Die Rückseite bietet sich ja förmlich dafür an.
    Und der Plott dazu ist super. Hab ich das richtig verstanden, dass ihr keinen Plotter habt, sondern alles händisch ausgeschnitzt wurde? Respekt…
    Viele Grüße Miriam

  3. Sandra schreibt:

    Hier, ich!! habe ihn tatsächlich (noch?) nicht verarbeitet, nachdem ich ja den Glitzersweat von Lillestoff so schauderhaft fand – muß ich doch tatsächlich mal anfühlen, Deinen Pulli.
    Vom Aussehen auf jeden Fall top, der „Plot“ genial.
    Kompliment an den Fotografen!
    Liebe Grüße,
    Sandra

  4. pedilu schreibt:

    Sehr cool! Die Ottobre-Kinderschnitte habe ich auch immer mal wieder im Blick für mich. Und dann kommt doch immer ein anderes Projekt dazwischen …

    Dein Sweater ist jedenfalls extrem cool geworden! Und vom handgeschnittenen Schriftzug bin ich immer noch völlig begeistert! Sieht cool aus und wenn man weiß, wie viel Fleiß da drin steckt, ist er doppelt so cool!

    Alles Liebe,
    ♥pedilu

  5. Freja schreibt:

    Toller Pulli, ich mag es sehr, dass Du die Rückseite genutzt hast, sie hat eine tolle Struktur.
    Ich habe den Stoff übrigens nicht vernäht und auch noch nie in der Hand gehabt 😀
    Alles Liebe, Freja.

  6. Katrin [Frau Vau] schreibt:

    Ui. Der Pulli ist ja mal richtig toll, ich bin schwer verliebt!
    Auf die Idee, auch mal in den Teenie-Sachen zu blättern, bin ich nie gekommen… bei uns ist das gleiche: Zwerg hat 110, weiter gucke ich meistens auch nicht. Das muss ich ändern, eindeutig.

    Übrigens kenne ich das Problem mit dem Fernauslöser… solche Bilder hab ich auch öfters 😉

    LG
    Katrin

  7. E. Puls schreibt:

    Liebe Lena,
    sehr gelungen, dein Kinderpulli. Ich habe schon mal eine Jerseyhose aus der Kinder Ottobre genäht. Die Damenzeitschriften sprechen mich auch überhaupt nicht an. Die Sachen sind immer ein bisschen altbacken präsentiert. Aber die Kindermagazine mag ich immer total gerne. Letztens war auch mal ein lässiger Raglanpulli drin, den ich mal nähen wollte, aber dann kam natürlich wieder etwas dazwischen. Wie bei Petra.
    Liebe Grüße,
    Elke

  8. Doro schreibt:

    Gefällt mir sehr!! Aber das sagte ich ja schon, oder ? 🙂 Und nochmal tausend Dank, der Sweater dafür ist schon fertig und muss nur noch beplottet werden…

    Liebe Grüße
    Doro

  9. NähKäthe schreibt:

    Toller Sweater! Ich bin gerade auch auf den Geschmack dieser Teile gekommen und der Plott passt wirklich super dazu!
    In beige gefällt mir der Glamoursweat auch sehr gut, habe bis jetzt nur den in dunkelblau von Lillestoff verarbeitet.
    Ein tolles Alltagsteil hast du dir da auf jeden Fall genäht. Viel Spaß beim Tragen!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s