#myfallessentials | Der Herbst wird gelb!

Es mag vielleicht ein Jahr her sein, da schrieb ich meiner liebsten Stoffverkäuferin Catrin vom ::stoffbüro:: über instagram:

Warum sind alle schönen Stoffe immer grau, blau oder rosa? Wäre es nicht wunderbar, wenn es eine Stoffkollektion gäbe, mit erwachsenentauglichen Mustern und Unis, die es in Farbstellungen für jeden Farbtyp gibt? Warum machst du nicht mal eine eigene ::stoffbüro::Kollektion?

Wer hätte gedacht, dass ich dir heute mein liebstes Herbstoutfit aus eben diesen Stoffen und in den wunderschönsten Farben – perfekt für den Frühlingstyp – zeigen darf? Noch dazu in Bio-Qualität und hergestellt in Deutschland, bei albstoffe auf der Schwäbischen Alb? Besser hätte Catrin meinen Wunsch nicht erfüllen können! Also als erstes ein ganz großes DANKE an dich, liebe Catrin! Du bist einfach fantantisch!

Die ::stoffbuero::Kollektion umfasst den zweifarbigen Strick-Jacquard Strickpunkt, den 3D-Jacquard Flechtwerk und den klassischen Ringeljersey Streifenliebe, jeweils abgestimmt auf die vier Farbtypen. Für den Frühling heißt das warmes camel und herbstliches maisgelb. Abgerundet wird die Kollektion durch die passenden Unijerseys und Bündchen – Schneiderherz was willst du mehr!?

stoffe_fruehling

Als Catrin mir anbot, aus einem der neuen Stoffe ein Designbeispiel zu nähen, war meine Entscheidung für den Strickpunkt-Jacquard in camel/maisgelb schnell getroffen. Jacquard-Stoffe bekommt man derzeit ja immer mehr angeboten. Aber in der Regel mit extrem hohem Polyester-Anteil, weshalb die Stoffe bei mir direkt ausscheiden. Der Strickpunkt-Jacquard besteht im Gegensatz dazu aus 100% Baumwolle und ist wunderbar weich und kuschelig, genau das Richtige für den Herbst.

strickpunktmais4

Das wunderbare Design stammt aus der Feder von änni/aenniesews und besticht durch die unregelmäßigen Streifen, die erst bei der näheren Betrachtung aus einzelnen Punkten bestehen, gerade auf größeren Flächen. Für meine Herbstgarderobe bevorzuge ich die Kombination aus Strickjacke plus Shirt oder Bluse, weshalb ich mich als Schnitt für den Driftless Cardigan von grainlinestudio entschieden habe. Ein toller Schnitt, für den der Strickpunkt-Jacquard perfekt geeignet ist (Was heute auch die liebe Claudia/GanzMeinDing beweist!).

strickpunktmais5

Für die Knopfleiste und Bündchen habe ich in diesem Fall nicht auf das perfekt passende Bündchen zurückgegriffen, sondern die Rückseite des Stoffes verwendet. Denn auch die ist definitiv vorzeigbar und mit ihrem Salz-und-Pfeffer-Muster beinahe ein eigenes Design.

strickpunktmais6

In der Gruppe hat sich ein wahrer #perfectpatternmatching-Wettstreit entwickelt. Das war bei diesem Stoff durch die gebogenen Schnittteile tatsächlich gar nicht so einfach, aber ich denke, dass ich es ganz gut hinbekommen habe. Ich bin jedenfalls rundum zufrieden mit meiner neuen Jacke!

strickpunktmais9strickpunktmais7

Weil ich ja ein Anhänger der capsule Wardrobe bin und einen hohen Wert auf Kombinierbarkeit meiner Garderobe lege, kam ich nicht umhin, mir ein passendes Kombishirt aus dem Unijersey Maisgelb zu nähen. Die Unijerseys haben einen Elasthananteil von 5 % und sind ebenfalls so wunderbar weich, dass man sie gar nicht ausziehen möchte.

unigelb2

Auch hier ist der Schnitt von grainlinestudio, es ist das  Hemlock Tee, dessen Schnitt man kostenlos herunterladen kann, wenn man den grainline-Newsletter abonniert. Das Shirt ist für mich von der Form her etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich mag die engen Ärmel in Kombination mit der sonstigen Oversize-Form und finde, dass es sich unter dem Cardigan sehr gut macht.

unigelb3

Wahrscheinlich sind dir in den letzten Tagen schon einige andere Designbeispiele aus der neuen ::stoffbüro::Kollektion über den Weg gelaufen. So viele wunderbare Frauen und noch viel mehr inspirierende Projekte! Bei änni kannst du dir alle Strickpunkt-Projekte im Überblick ansehen. Catrin stellt ihre Probenäherinnen hier und hier vor. Und viele tolle Teile finden sich heute sicher beim RUMS und bei ich näh bio.

unigelb1

Und auch hier wird es in den nächsten Tagen noch ein weiteres Projekt zu sehen geben. Denn die wundervollen Stoffe wären viel zu schade, um in einer Restekiste zu landen. Du darfst gespannt sein…

Auf einen fantantischen Herbst!
Lena

stoff Strickpunkt camel/maisgelb | Unijersey maisgelb | ::stoffbüro::Kollektion

schnitt driftless cardigan | hemlock tee | grainlinestudio

linked with rums | ich näh bio

 

stMerken

Merken

Merken

Advertisements

11 Gedanken zu “#myfallessentials | Der Herbst wird gelb!

  1. KreaMino schreibt:

    Liebe Lena,
    dein Cardigan und dein Shirt sind ganz fantastisch geworden und ich finde genau wie du, dass diese Stoffkollektion einfach der Knaller ist und schon so lange gefehlt hat. Catrin darf ruhig mehr davon machen. Du strahlst so schön in deinem Shirt – da kann man gar nicht anders, als mit zu lächeln!
    Ich freue mich schon auf deine Resteverwertung 😉
    Liebste Grüße Dominique

  2. :: stoffbüro :: schreibt:

    Ich danke Dir, liebe Lena, für Deine Unterstützung, Deine Argumente, Deine Zustimmung! Und nicht zuletzt für diesen wundervoll gearbeiteten Cardigan – ich wünsche Dir viele Gelegenheiten, ihn auszuführen, und Dich wohlzufühlen in Deinen Frühlingsfarben 🙂

    Liebe Grüße
    Catrin

  3. Mara schreibt:

    Oh, das hast du so wunderschön geschrieben! Und somit müssen wir ja eigentlich wohl auch Dir danken, dass Du da die Catrin mal angestupst hast 🙂
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

  4. Sprungfaden schreibt:

    Liebe Lena,
    eine tolle Jacke hast du dir genäht und auch das Shirt gefällt mir sehr gut. Die Farbkombination steht dir wirklich klasse.
    Liebe Grüße Tamara

  5. Miriam schreibt:

    Wie gut dass du Catrin mit deiner „Nörgelei“ auf die Idee gebracht hast. Die Stoffe sind allesamt toll geworden. Das Gelb und das Taupe steht dir klasse. Und den Cardigan habe ich schon bei Claudia bewundert. Der Punktestoff scheint wie dafür gemacht.
    Liebe Grüße Miriam

  6. ganzmeinding schreibt:

    Dein Driftless ist auch so toll! Witzig, der gleiche Schnitt und trotzdem wirken unsere beiden Cardigans doch ganz anders. Mein nächster bekommt auch mal Knöpfe und die längere Rückseite, das gefällt mir sehr. Liebe Grüße von Claudia

  7. Lucie v.d. Meiklokjes schreibt:

    Oh ganz bezaubernde Teile hast du da gewerkelt. Stehen dir super. Und witzig, dass du auch unter dem „Merken-Virus“ von WordPress leidest… unter jedem Artikel und immer sooft, ich versteh es nicht…

  8. Sandra schreibt:

    Fantantisch.
    Der Driftless ist großartig!(Leider etwas zu kurz für meinen aktuellen Bedarf *grummel*)
    Tolle Stoffe.
    Liebe Grüße, Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s