#myfallessentials | Wiederholungstat

Prinzipiell bin ich nicht der Typ, der das gleiche Schnittmuster mehrfach näht. Jedenfalls nicht für mich. Zu langweilig. Zu einfach. Zu unkreativ. Wenn es dann doch mal passiert, dass ich zum Wiederholungstäter werde, ist das das größte Kompliment, das ich einem Schnittmuster machen kann.

mechelen1

Mein erster Mechelen-Sweater wurde im Frühling und Sommer heiß geliebt und gern getragen, ist für die aktuelle Jahreszeit aber wirklich nicht passend und fügte sich auch von den Farben her nicht in meine #myfallessentials ein. Also musste Ersatz her.

mechelen4

Den kostenlosen Schnitt Mechelen von Elke aka elle puls hatte ich im ersten Anlauf etwas entschärft, indem ich die Fledermausärmel wie auch den Armausschnitt in der Höhe um zwei Zentimeter reduziert hatte. Dieses Mal habe ich mich für die volle Fledermaus-Dröhnung entschieden und denke, dass es auch so sehr tragbar ist. Einzige Änderung ist dieses Mal ein etwas verkleinerter Halsausschnitt.

mechelen2

Der wunderbar weiche, angerauhte Sweat ist von evlis needle und scheint leider aktuell nicht lieferbar zu sein. Die Farbe ist ein herrliches puderrosa, genau wie es mir für meine #myfallessentials vorschwebte. Als farblicher und textureller Akzent diente ein Stückchen kupferfarbener Glitzerjersey, den ich aus einem ausrangierten Sweater herausgetrennt hatte. Gut, dass ich immer alles aufhebe!

mechelen5

Ich mag meinen Sweater sehr. Er ist wunderbar kuschelig und trotzdem zum Beispiel in Kombination mit Bluse oder Jeanshemd sogar bürotauglich. Nur den Ausschnittstreifen muss ich wohl noch mal etwas länger zuschneiden und neu annähen, wenn ich die Fotos so betrachte. Der Halsausschnitt wirft doch ordentlich Falten. Was denkst du?

mechelen3

So langsam starte ich also doch wieder durch in Sachen #selfishsewing. Jetzt haben allerdings erstmal ein paar Weihnachtsprojekte Vorang. Bist du auch schon weihnachtsfleißig?

Liebe Grüße, Lena

Schnitt Mechelen von elle puls

Stoff Sweat von evlis needle

Linked with RUMS

 

 

#mopszeit mit bethioua kids

Hier auf dem Blog gab es schon lange keine Mops-Sachen mehr. Was nicht daran liegt, dass ich nichts für ihn genäht hätte. Im Gegenteil. Der Mops wächst aktuell wieder wie Unkraut und Elke’s Hinweis, dass man Kindersachen auch kaufen kann, will nicht so recht bei mir ankommen. Aber der junge Mann steht aktuell deutlich lieber hinter als vor der Kamera. Und zwingen mag ich ihn nicht.

bethiouakids2

Am Sonntag durfte ich dann doch mal wieder ein paar Bilder von ihm machen, denn seinen neuen Fischepulli liebt er besonders. Genäht ist er nach dem neuen Schnitt „Bethioua Kids„, den mir die wunderbare Elke aka Elle Puls kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt hat. Schau unbedingt mal auf Elke’s Blog vorbei – es waren so viele wunderbare Bloggerinnen mit an Bord und es sind unzählige tolle Versionen entstanden! Hier kannst du sie bewundern und weitere Details zum Schnitt erfahren.

bethiouakids4

Bethioua ist auf den ersten Blick ein Raglanshirt mit leichten Fledermausärmeln. Der Clou zeigt sich in der Rückansicht, die eine runde Linienführung aufweist und damit besonders Streifenstoffe ganz fantantisch in Szene setzt! Wie immer ein Teil mit dem gewissen Elke-Extra, das ich so an ihr mag!

bethiouakids5

Und auch das Ebook selbst weist einige durchdachte Extras auf: So kannst du vor dem Druck die Wunschgröße auswählen, damit dir die Liniensuche beim Zuschnitt erspart bleibt. Und es ist eine Version im A0-Format enthalten, die du bequem im Copyshop drucken lassen kannst, wenn dich das Ebook-kleben nervt. Clever, oder?

bethiouakids1

Die Hose habe ich dir bereits hier gezeigt. Sie wird nach wie vor heiß geliebt und musste daher mit ein paar Knieflicken aus einer anderen alten Jeans geflickt werden. Quasi das dritte Leben für meine alte Hose!

Den Stoff habe ich übrigens beim Nähbloggertreffen in Köln gekauft, wo ich mit der lieben Sandra ganze drei Stunden im neuen Stoff und Stil verbracht habe. So wunderschön! Wenn ich dazu komme, zeige ich euch noch ein paar Bilder von diesem tollen Wochenende.

Jetzt stürze ich mich aber erstmal in die Weihnachtsvorbereitungen. Und in ein bisschen selfish sewing. Mehr dazu am Mittwoch an dieser Stelle, stay tuned…

Ich wünsche dir einen fantantischen Advent!

Lena

 

Shirt Schnitt | Bethioua by ellepuls

Shirt Stoff | stoff und stil

Jeans | hier

linked with | made4boys | fürsöhneundkerle | outnow