#myspringessentials | streifenliebe kielo wrap dress

Nach dem Federkleid-Jacquard, den ich dir hier als lässigen Blouson-Cardigan gezeigt habe, durfte ich einen zweiten Stoff aus der neuen stoffbüro-Frühlingskollektion vernähen: die Streifenliebe in mandarine/offwhite. Hiebei handelt es sich um einen Singlejersey mit Elasthananteil, ebenfalls aus dem Hause Albstoffe und natürlich in Bio-Qualität. Wenn du mehr über die stoffbüro-Frühlingskollektion erfahren willst, klickst du dich am besten rüber zu Catrin. Dort siehst du auch jede Menge fantantischer Designbeispiele.

kielo1 kielo2

Bezüglich des Schnittes musste ich dieses Mal nicht lange überlegen. Denn dass ich mir das kielo wrap dress von named patterns als Umstandskleid nähen will, stand schon lange fest, bevor ich überhaupt schwanger war. Spätestens seit der kostenlosen Ärmel-Erweiterung von named und der Umstandsversion von Tina Wheeze hatte dieser Schnitt einen festen Platz auf meiner To-Sew-Liste.

kielo5

kielo3

Das Kleid habe ich zunächst ohne Änderungen in meiner Vor-Schwangerschaftsgröße genäht. Und der Schnitt ist super! Lediglich die Gesamtlänge habe ich nach der ersten Anprobe um ca. 15-20 cm gekürzt. Ansonsten ist alles genau wie im Schnitt vorgesehen. Ich finde die Abnäher sitzen perfekt und auch sonst ist das Kleid wirklich durchdacht und dabei super einfach zu nähen. (Wenn man denn erstmal den Zuschnitt aus dem Streifenstoff hinter sich gebracht hat.) kielo7

kielo6

Für den Halsausschnitt habe ich einen kontrastfarbenen Jerseystreifen zur Versäuberung verwendet. Ok, der Kontrast ist nicht wahnsinnig groß. Aber für mich geht es als Kontrast durch! Und ich bin mit der Optik und der Verarbeitung wirklich zufrieden.

kielo4

kielo8

Das Kleid trägt sich wirklich total bequem und lässt sich auf zwei Arten binden – wahlweise mit vorn oder hinten überlappenden Seitenteilen. Während mir vorn besser gefällt, präferiert mein Mann die hinten-Variante. Ansonsten sind die Reaktionen auf das Kleid sehr gemischt. Während ich aufgrund der Masse an Streifen zwischendurch die Befürchtung hatte, im fertigen Kleid wie ein wandelnder Strandkorb auszusehen, bin ich nun vom Ergebnis sehr angetan. Aus meinem Umfeld kamen hingegen Reaktionen von „Nachthemd“ bis „Tonne“. Was meinst du? Tragbar oder besser nur was für die Couch oder den Strand?

kielo10 kielo11

Ich wünsche dir ein frühlingshaftes Wochenende und verabschiede mich für heute mit DEM kielo-Foto.

kielo9

Liebe Grüße, Lena

Schnitt kielo wrap dress | named patterns | kostenlose Ärmelerweiterung

Stoff Streifenliebe mandarine/offwhite | stoffbuero

Blazer hier gebloggt

linked with rums

Merken

Merken

Merken

Advertisements

#myspringessentials | Blouson-Cardigan auf meine Art

Eine Woche obstruktive Bronchitis. Eine Woche Virusinfekt der Lymphknoten. Ein Wintermantel, in den die Babyplauze schon seit Wochen nicht mehr reinpasst. Und beim allmorgendlichen Kratzen komme ich nicht mehr an die Mitte der Windschutzscheibe dran. Hand hoch wer auch dringend endlich Frühling braucht!

federkleid6

Die liebe Catrin vom Stoffbüro sorgt nun zumindest an der Nähmaschine schon mal für Frühlingsgefühle mit ihrer zweiten großen ::stoffbüro::-Kollektion. Wie schon die erste Kollektion, die ich dir hier vorstellen durfte, handelt es sich um Jerseys und Jacquard-Strickstoffe in Bio-Qualität aus der Herstellung von Albstoffe. Alle Stoffe sind farblich perfekt aufeinander abgestimmt und kommen in vier Farbstellungen für die vier verschiedenen Farbtypen daher. Die Designs stammen dieses Mal aus der Feder von Petra aka pedilu.

Für uns Frühlingsfrauen hat Catrin dieses Mal drei spezielle Stoffe im Angebot:

  • Den Jacquard-Reliefstrick Tangram in camel und offwhite
  • Den Ringeljersey Streifenliebe in mandarine und offwhite
  • Den Jacquard-Strick Federkleid in camel und offwhite

stoffe

Wenn du die gesamte Kollektion und jede Menge wahnsinnig tolle Designbeispiele sehen möchtest, dann klick dich rüber zu Catrins stoffbuero-Blog.

Als ich den Federkleid-Strick das erste Mal gesehen hatte, war mir sofort klar, dass daraus eine neue Strickjacke für mich werden soll. Elkes neuen Cardison-Schnitt finde ich zwar großartig, aber für mich scheidet er aus zwei Gründen aus. Ich brauche meine Ärmel (über)lang, weil ich sonst immer kalte Hände habe. Und ich würde mich mit den weitgeschnittenen Ärmeln schwer tun. Solltest du aber auf der Suche nach einem Schnitt mit dem gewissen Etwas für einen Blouson-Cardigan-Mix sein, dann schau dir unbedingt mal Elkes Schnitt und die tollen Designbeispiele dazu an!

federkleid7

Meine zweite Inspiration war der wahnsinnig coole Lisbon-Cardigan von Ulrike von moritzwerk. Da ich aber immer für Nachhaltigkeit (und ein kleiner Sparfuchs) bin, habe ich mich in meiner Schnittmustersammlung umgesehen, ob es dort nicht einen vergleichbaren Schnitt gibt. Und ich bin tatsächlich fündig geworden mit dem naomi cardigan aus der la maison victor November/Dezember 2015. Schnitte aus der lmv haben sich bei mir hinsichtlich Passform und Stil schon oft bewährt. Also habe ich mir den Cardigan-Grundschnitt abgezeichnet und einige Änderungen vorgenommen, um ein bisschen was vom coolen Stil von Elke und Ulrike mitzunehmen. Meine Änderungen waren im Einzelnen:

  • Vorne habe ich eine angeschnittene Knopfleiste ergänzt. Dazu habe ich das Vorderteil ausgehend von der vorderen Mitte um die 1,5 fache Knopfleistenbreite plus Nahtzugabe verbreitert.
  • Die Ärmel habe ich um 5 cm gekürzt und dafür 5 cm breite Bündchen angesetzt.
  • Am Saum habe ich ein 4 cm breites Bündchen angesetzt. Um einen möglichst echten Collegejacken-Blouson-Stil zu erhalten, habe ich die vorderen 8 cm des Bündchens aus dem Hauptstoff gearbeitet.
  • Für den Kragen habe ich einen Bündchenstreifen in der Länge Halsausschnitt * 0,8 und Breite 5 cm + 2* Nahtzugabe zugeschnitten, zur Hälfte gefaltet und an den Enden bis auf eine Nahtzugabenbreite schräg zugeschnitten.

federkleid2

federkleid3

Herausgekommen ist ein absolutes Lieblingsstück. Die Jacke ist durch den kuschelig weichen Jacquardstoff herrlich bequem und passt von den Farben perfekt in meine capsule wardrobe. Der edle Stoff und die Perlmuttknöpfe machen die Jacke chic genug fürs Büro und gleichzeitig wirkt sie durch die Blouson-Elemente lässig und modern. Ein echtes Lieblingsstück!

federkleid4

Wenn du nun trotzdem mal einen Cardison aus dem tollen Federkleid-Jacqurad sehen magst, dann solltest du unbedingt mal hier bei Tamara von sprungfaden vorbei schauen. Und Catrin hat persönlich einen Lisbon Cardigan aus Federkleid genäht. Zwei von unzähligen tollen Designbeispielen, die Catrin hier auf ihrem Blog gesammelt hat. Und am Donnerstag gibt es auch hier noch ein weiteres Lieblingsprojekt…

federkleid5

Ich wünsche dir eine fantantische Woche!

Liebste Grüße, Lena

Schnitt naomi cardigan | la maison victor | November/Dezember 2015

Stoff Federkleid | stoffbüro

Shirt Else | schneidernmeistern | hier gebloggt

 

 

Merken

Merken

Merken

Neue Pullis braucht das Kind

Nachdem der Mops fast ein Jahr lang überhaupt nicht gewachsen war, hat er seit dem Sommer den Turbo eingelegt und ist mal eben vier Zentimeter größer geworden. Wenn das Kind sich dann noch spontan dazu entschließt, ab jetzt keinerlei Kleidung mehr mit Kapuze zu tragen, führt das zu einer spontanen Kleiderknappheit im Herbst. Daher haben wir nicht lange gezögert, als Catrin vom stoffbuero uns anbot, einen der neuen Stoffbüro-Weihnachtsstoffe zu testen.

streifenliebe1    streifenliebe5  streifenliebe7

Denn es gibt schon wieder tolle Neuigkeiten aus dem Stoffbüro: Nach den wunderschönen Strickpunkt- und Streifenliebe-Stoffen vom Herbst (die ich hier zu einem Designbeispiel vernähen durfte) gibt es ab heute eine kleine feine Weihnachtskollektion im Stoffbüro. Neben zwei neuen Farbvarianten des Strickpunkt-Jacquards gibt es vier tolle neue Streifenliebe-Varianten. Die kommen ganz kuschelig-winterlich nicht in Jerseyqualität daher, sondern als angerauhter Feinripp. Dieser eignet sich super für kuschelig warme Sweatshirts und bietet dabei viel mehr Weichheit und Bewegungsfreiheit als ein klassischer Wintersweat. Genau richtig also für quirlige Jungs. Passende Unis und Bündchen sowie Bio-Qualität aus deutscher Produktion von Albstoffe machen das Gesamtpaket in meinen Augen perfekt.

streifenliebe6

streifenliebe2

Der Schnitt ist der leather sweater aus der la maison victor (Heft 1/2014). Allerdings habe ich bei dieser Version auf die Schultereinsätze verzichtet, weil die Vorgabe des Kindes „schlicht“ lautete. Kann ich! Der Zuschnitt des Sweatshirts hat dann auch länger gedauert als das Nähen selbst. Bei Streifen bin ich einfach extra-pingelig. Der Stoff hat eine tolle Qualität, neigt aufgrund des Feinripps aber dazu, sich unter der Maschine zu dehnen. Daher empfehle ich nach Möglichkeit mit etwas erhöhtem Differential zu nähen, ich habe 1,5 gewählt. Auch auf exzessive Absteppungen (mit der normalen Nähmaschine) würde ich wohl verzichten. Mit diesen kleinen Tipps lässt sich der Stoff wunderbar verarbeiten.

streifenliebe3

streifenliebe4

Die passende Hose ist aus nosh-Denim-Sweat genäht und nach meinem Lieblingsschnitt für schlanke Jungshosen entstanden: Den Summer Pull-ons (Modell 22) aus ottobre-Heft 3/2013. Die Summer Pull-Ons haben einen modernen, engen Schnitt, sind aber am Rücken so schön hochgeschnitten, dass auch beim Spielen keine Unterhose oder kein Hintern rausguckt. Das finde ich nämlich ganz grauslig. Und sie kommen ganz ohne Verschluss aus, was das Anziehen für einen Vierjährigen doch erheblich erleichtert. Zusammen mit dem Denim-Sweat ergibt das eine bequeme und robuste Lieblingshose, die es hier sicher noch in ein oder zwei weiteren Varianten geben wird. Denn mal ehrlich: hättest du beim Betrachten der Bilder gedacht, dass es sich hier um eine Sweathose handelt?

summerpullons3

summerpullons1

summerpullons2

 

Was aus den Resten des kuscheligen Streifenstoffs geworden ist, zeige ich dir ein andernmal. So viel sei schon verraten: es ist ziemlich klein…

Erstmal wünsche ich dir aber einen fantantischen Start in die Adventszeit!

Ganz liebe Grüße, Lena

PS: Schau dich unbedingt auch mal nach den anderen Designbeispielen um! Es sind so viele tolle Teile und so wunderschöne Fotos entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

#myfallessentials | Der Herbst wird gelb!

Es mag vielleicht ein Jahr her sein, da schrieb ich meiner liebsten Stoffverkäuferin Catrin vom ::stoffbüro:: über instagram:

Warum sind alle schönen Stoffe immer grau, blau oder rosa? Wäre es nicht wunderbar, wenn es eine Stoffkollektion gäbe, mit erwachsenentauglichen Mustern und Unis, die es in Farbstellungen für jeden Farbtyp gibt? Warum machst du nicht mal eine eigene ::stoffbüro::Kollektion?

Wer hätte gedacht, dass ich dir heute mein liebstes Herbstoutfit aus eben diesen Stoffen und in den wunderschönsten Farben – perfekt für den Frühlingstyp – zeigen darf? Noch dazu in Bio-Qualität und hergestellt in Deutschland, bei albstoffe auf der Schwäbischen Alb? Besser hätte Catrin meinen Wunsch nicht erfüllen können! Also als erstes ein ganz großes DANKE an dich, liebe Catrin! Du bist einfach fantantisch!

Die ::stoffbuero::Kollektion umfasst den zweifarbigen Strick-Jacquard Strickpunkt, den 3D-Jacquard Flechtwerk und den klassischen Ringeljersey Streifenliebe, jeweils abgestimmt auf die vier Farbtypen. Für den Frühling heißt das warmes camel und herbstliches maisgelb. Abgerundet wird die Kollektion durch die passenden Unijerseys und Bündchen – Schneiderherz was willst du mehr!?

stoffe_fruehling

Als Catrin mir anbot, aus einem der neuen Stoffe ein Designbeispiel zu nähen, war meine Entscheidung für den Strickpunkt-Jacquard in camel/maisgelb schnell getroffen. Jacquard-Stoffe bekommt man derzeit ja immer mehr angeboten. Aber in der Regel mit extrem hohem Polyester-Anteil, weshalb die Stoffe bei mir direkt ausscheiden. Der Strickpunkt-Jacquard besteht im Gegensatz dazu aus 100% Baumwolle und ist wunderbar weich und kuschelig, genau das Richtige für den Herbst.

strickpunktmais4

Das wunderbare Design stammt aus der Feder von änni/aenniesews und besticht durch die unregelmäßigen Streifen, die erst bei der näheren Betrachtung aus einzelnen Punkten bestehen, gerade auf größeren Flächen. Für meine Herbstgarderobe bevorzuge ich die Kombination aus Strickjacke plus Shirt oder Bluse, weshalb ich mich als Schnitt für den Driftless Cardigan von grainlinestudio entschieden habe. Ein toller Schnitt, für den der Strickpunkt-Jacquard perfekt geeignet ist (Was heute auch die liebe Claudia/GanzMeinDing beweist!).

strickpunktmais5

Für die Knopfleiste und Bündchen habe ich in diesem Fall nicht auf das perfekt passende Bündchen zurückgegriffen, sondern die Rückseite des Stoffes verwendet. Denn auch die ist definitiv vorzeigbar und mit ihrem Salz-und-Pfeffer-Muster beinahe ein eigenes Design.

strickpunktmais6

In der Gruppe hat sich ein wahrer #perfectpatternmatching-Wettstreit entwickelt. Das war bei diesem Stoff durch die gebogenen Schnittteile tatsächlich gar nicht so einfach, aber ich denke, dass ich es ganz gut hinbekommen habe. Ich bin jedenfalls rundum zufrieden mit meiner neuen Jacke!

strickpunktmais9strickpunktmais7

Weil ich ja ein Anhänger der capsule Wardrobe bin und einen hohen Wert auf Kombinierbarkeit meiner Garderobe lege, kam ich nicht umhin, mir ein passendes Kombishirt aus dem Unijersey Maisgelb zu nähen. Die Unijerseys haben einen Elasthananteil von 5 % und sind ebenfalls so wunderbar weich, dass man sie gar nicht ausziehen möchte.

unigelb2

Auch hier ist der Schnitt von grainlinestudio, es ist das  Hemlock Tee, dessen Schnitt man kostenlos herunterladen kann, wenn man den grainline-Newsletter abonniert. Das Shirt ist für mich von der Form her etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich mag die engen Ärmel in Kombination mit der sonstigen Oversize-Form und finde, dass es sich unter dem Cardigan sehr gut macht.

unigelb3

Wahrscheinlich sind dir in den letzten Tagen schon einige andere Designbeispiele aus der neuen ::stoffbüro::Kollektion über den Weg gelaufen. So viele wunderbare Frauen und noch viel mehr inspirierende Projekte! Bei änni kannst du dir alle Strickpunkt-Projekte im Überblick ansehen. Catrin stellt ihre Probenäherinnen hier und hier vor. Und viele tolle Teile finden sich heute sicher beim RUMS und bei ich näh bio.

unigelb1

Und auch hier wird es in den nächsten Tagen noch ein weiteres Projekt zu sehen geben. Denn die wundervollen Stoffe wären viel zu schade, um in einer Restekiste zu landen. Du darfst gespannt sein…

Auf einen fantantischen Herbst!
Lena

stoff Strickpunkt camel/maisgelb | Unijersey maisgelb | ::stoffbüro::Kollektion

schnitt driftless cardigan | hemlock tee | grainlinestudio

linked with rums | ich näh bio

 

stMerken

Merken

Merken