#simpleplainsweatshirt!?

Ich liebe die ottobre-Schnitte sehr. Für den Mops. Die Damenhefte gefallen mir hingegen meist gar nicht. Die wunderbare Steffi von herzekleid hat allerdings schon so manches großartiges Kleidungsstück nach Schnitten aus den ottobre kids-Heften genäht – für sich! Grund genug, dass ich mir meine ottobre-Hefte unter ganz neuen Gesichtspunkten vorgenommen habe. Denn größentechnisch ist der Mops erst bei einer 110 angelangt, weshalb ich den Schnitten für „Teenies“ bislang wenig Beachtung geschenkt habe.

simpleplain1

 

Auf Anhieb hat es mir das simple plain sweatshirt (Nummer 24) aus der ottobre 6/2014 angetan. Ein Sweatshirt mit leicht überschnittener Schulter und Vokuhila-Saum. Größe 170 genäht und – viel zu weit. Nun liegen meine Brust- und Taillenweite auch deutlich unter den angegebenen Maßen für Größe 170. Also beherzt die Overlock angesetzt und an den Ärmeln und Seiten jeweils rund 1 cm weggenommen. Das Ergebnis mag ich nun sehr!

simpleplain4simpleplain3

 

Der Stoff ist der Glamoursweat von swafing in schlamm/gold. Es gibt wohl kaum eine Nähbloggerin, die diesen noch nicht vernäht hat.  Ja, ich jetzt auch. Dabei bin ich ja eigentlich gar kein Glitzertyp… Aber in der Kombination mit dem sportlichen Schnitt gefällt er mir wirklich gut. Und ich mag die Rückseite dieses Sommersweats. So sehr, dass ich den Halsausschnittstreifen auf links angenäht habe und die Ärmel einfach nur aufgekrempelt und festgesteppt.

simpleplaincollage

Als kleines Augenzwinkern hat mein nicht ganz so simpler simple sweater einen goldenen Plot erhalten. „simple plain sweater“ steht dort, entworfen vom Lieblingsmann. Und von ebendiesem per Hand mit dem Cutter ausgeschnitten. Ganz große Liebe.

simpleplain2

Die Bilder heute hat übrigens der Mops gemacht. Nachdem der Fernauslöser nicht so recht wollte, wie dieses Bild beweist….

simpleplain8

Jetzt schicke ich euch aber rüber zum RUMS, an dem ich tatsächlich erst das erste Mal in diesem Jahr teilnehme und bei dem es sicherlich jede Menge Inspiration für neue Nähprojekte gibt.

Beste Grüße, Lena

schnitt ottobre 06/2014 | Sweatshirt simple plain | Nr. 24

stoff glamoursweat schlamm/gold | swafing

plot Flexfolie in gold von plottermarie | eigener Entwurf

linked with rums

 

 

 

 

#myfallessentials | Wiederholungstat

Prinzipiell bin ich nicht der Typ, der das gleiche Schnittmuster mehrfach näht. Jedenfalls nicht für mich. Zu langweilig. Zu einfach. Zu unkreativ. Wenn es dann doch mal passiert, dass ich zum Wiederholungstäter werde, ist das das größte Kompliment, das ich einem Schnittmuster machen kann.

mechelen1

Mein erster Mechelen-Sweater wurde im Frühling und Sommer heiß geliebt und gern getragen, ist für die aktuelle Jahreszeit aber wirklich nicht passend und fügte sich auch von den Farben her nicht in meine #myfallessentials ein. Also musste Ersatz her.

mechelen4

Den kostenlosen Schnitt Mechelen von Elke aka elle puls hatte ich im ersten Anlauf etwas entschärft, indem ich die Fledermausärmel wie auch den Armausschnitt in der Höhe um zwei Zentimeter reduziert hatte. Dieses Mal habe ich mich für die volle Fledermaus-Dröhnung entschieden und denke, dass es auch so sehr tragbar ist. Einzige Änderung ist dieses Mal ein etwas verkleinerter Halsausschnitt.

mechelen2

Der wunderbar weiche, angerauhte Sweat ist von evlis needle und scheint leider aktuell nicht lieferbar zu sein. Die Farbe ist ein herrliches puderrosa, genau wie es mir für meine #myfallessentials vorschwebte. Als farblicher und textureller Akzent diente ein Stückchen kupferfarbener Glitzerjersey, den ich aus einem ausrangierten Sweater herausgetrennt hatte. Gut, dass ich immer alles aufhebe!

mechelen5

Ich mag meinen Sweater sehr. Er ist wunderbar kuschelig und trotzdem zum Beispiel in Kombination mit Bluse oder Jeanshemd sogar bürotauglich. Nur den Ausschnittstreifen muss ich wohl noch mal etwas länger zuschneiden und neu annähen, wenn ich die Fotos so betrachte. Der Halsausschnitt wirft doch ordentlich Falten. Was denkst du?

mechelen3

So langsam starte ich also doch wieder durch in Sachen #selfishsewing. Jetzt haben allerdings erstmal ein paar Weihnachtsprojekte Vorang. Bist du auch schon weihnachtsfleißig?

Liebe Grüße, Lena

Schnitt Mechelen von elle puls

Stoff Sweat von evlis needle

Linked with RUMS